Foto

UNIFINANZ
Softwarelösungen für Ihr Finanz-, Lohn- und Rechnungswesen.

UNIFINANZ ist eine leistungsstarke Softwarelösung, die speziell für kleinere und mittlere Unternehmen entwickelt wurde. Sie ist anwenderfreundlich, komfortabel und ermöglicht eine einheitliche Steuerung der wichtigsten Geschäftsbereiche wie Verkauf, Distribution und Finanzen mit einer einzigen integrierten Anwendung. UNIFINANZ liefert dadurch jederzeit einen aktuellen Überblick über alle wichtigen Daten Ihres Unternehmens. Rascher Datenzugriff, reibungslose Kommunikation, unkomplizierte Informationsverarbeitung für jeden – das sind die Anforderungen, die UNIFINANZ erfüllt.

UNIFINANZ ist schon vom ersten Tag an umfassend einsetzbar. Sie ist leicht und intuitiv anzuwenden – die Einführung erfolgt in kürzerster Zeit. UNIFINANZ bringt verschiedene Bereiche auf einen gemeinsamen Nenner: Verkauf, Finanzverwaltung, Bankgeschäfte, Einkauf, Lagerhaltung und die Pflege Ihrer Kundendaten. Und das alles mit einer einzigen flexiblen und anwenderfreundlichen Software.

Benutzervorteile im täglichen Betrieb:
  • Umfassende Informationen über Ihr Unternehmen auf einfachste Weise. Alle wesentlichen Unternehmensdaten kommen aus einer einzigen Quelle – zuverlässig und stets in Echtzeit. So erhalten Ihre Mitarbeiter Zugang zu allen Informationen, die sie benötigen.
  • Vergrössern Sie Ihr Unternehmen und Ihren Kundenstamm durch webbasierte Kundenpflege mit Voraussetzungen für den Online-Handel. Mit den zusammengeführten Kundeninformationen aus Verkauf, Distribution und Finanzen entwickeln Sie neue Perspektiven für die Bedürfnisse Ihrer Kunden.
  • Damit Ihr Unternehmen auch für die Zukunft gerüstet ist, helfen Ihnen dabei automatisierte Betriebsprozesse, Alarmfunktionen und Genehmigungsprozesse, die Sie auf kritische Ereignisse oder Kundenbedürfnisse aufmerksam machen.
  • Straffen Sie Ihre Betriebsabläufe, indem Sie Ihre Kernprozesse nahtlos integrieren: Verkauf, Einkauf, Lagerhaltung und Finanzen gehen plötzlich Hand in Hand – und doppelte Datensätze und Fehleinträge werden automatisch eliminiert.
  • Unifinanz passt sich schneller an Marktveränderungen an. Wenn Ihr Unternehmen wächst, stellen sich andere Anforderungen an Ihre IT. Darüber hinaus haben einzelne Anwender individuelle W&umml;nsche und Erwartungen. UNIFINANZ bietet ein leicht zu benutzendes Instrumentarium, mit dem die Anwendung schnell an neue Bedingungen angepasst werden kann.
  • UNIFINANZ-Informatiklösungen kommen aus einer Hand. Von der ersten Idee über Beratung, Planung und Entwicklung bis zur Einführung mit Installation, Schulung, Hotline und Nachbetreuung vor Ort.
UNIFINANZ LEISTUNGSMERKMALE

Die UNIFINANZ-Lösungen haben im gesamten Bereich der kommerziellen Anwendungen einen Qualitätsbegriff für die Standardsoftware geprägt.

Seit 1980 gewonnene Erfahrungen in der Entwicklung integrierter betriebswirtschaftlicher Anwendungslösungen und die Praxiserfahrung aus vielen schweizerischen und internationalen Installationen in mehreren Sprachen bilden die Grundlage für die Entwicklung von Anwendungen im UNIFINANZ-System.

Herausragende Merkmale der UNIFINANZ-Lösungen sind:
  • integrierte Standardsoftware für höchste betriebswirtschaftliche Ansprüche
  • umfassende betriebswirtschaftliche Funktionalität auf modernstem Stand
  • hohe Konfigurierbarkeit der kundenspezifischen Funktionalität
  • anwendungsgerechte Gestaltung der grafischen Benutzeroberfläche
  • gleichzeitige Einsetzbarkeit mehrerer Sprachen auf einem System
  • Mehrfirmeneinsetzbarkeit aller Anwendungsprogramme
  • das Teilen von Tabellen und Stammdaten innerhalb von verschiedenen Mandaten (Firmen)
  • Offenheit für die Integration und der Austausch (Import und Export) von Daten mit Standard- und Individualsoftware sowie Bürokommunikationsprodukten
  • beliebig viele Jahre und Perioden sind gleichzeitig pro Mandant (Firma) führbar
  • die Möglichkeit, sofortige, vollumfassende Informationen über alle Zeiträume eines Mandats (Firma) abzurufen
  • das kontextsensitive Hilfesystem zur direkten Unterstützung der Anwender
  • internationale Einsetzbarkeit der Anwendungsprogramme.
  • grosse Flexibilität und Branchenunabhängigkeit durch Customizing
  • kontinuierliche Weiterentwicklung und laufender Ausbau der Leistungsfähigkeit